Leichtathletik

SWC Piraten entern Kaulbachweg 3. KILA Runde im Post Süd Stadion

Von  Josef Koller

Bei der 3. KILA Runde im Post Süd Stadion am Kaulbachweg war wieder einmal der komplette SWC Zoo unterwegs. Und diemal waren die Kleinsten die Erfolgreichsten:

In der U 8 gewannen die SWC Piraten souverän den Wettbewerb aus Hindernis Staffel, Schlagwurf, Einbeinhopserstaffel und Biathlon. Den Sieg feierten sie mit einem extra lauten: „ Kanonenkugel.“

In der U 10 verpassten die SWC Panther nur denkbar knapp den Sieg und holten Silber, obwohl sie in der Hindernisstaffel den Stab verloren hatten. Auch die Pumas konnten überzeugen. Fast alle dem jüngeren Jahrgang angehören verpassten sie als Vierte nur ganz knapp das Siegertreppchen.

Ebenfalls Silber gab es in der U 12 für die SWC Tiger. Auch sie lagen nur um ein Pünktchen hinter der Siegermannschaft von der SG Post Süd, im abschließenden Stadioncross aber lagen sie in Front und zwar deutlich. Auch Team 2, die SWC Löwen überzeugten, für sie – auch fast alle den jüngeren Jahrgang angehörend – sprang am Ende Rang 7 heraus.