Eishockey

SWC Flyers erfolgreich mit 7:4 im Freundschaftsspiel gegen die Emergencies 12 Dezember

Am 19.11.2017 um 19:30 Uhr war für die SWC-Flyers Anpfiff zum ersten Freundschaftsspiel der Saison 2017/18 in der Donau Arena. Mit offizieller Anzeige und Zeitmessung am neuen Videowürfel in der Haupthalle konnte die Atmosphäre für Zuschauer und Spieler nicht besser sein. Beide Teams waren mit insgesamt drei Reihen angetreten und es versprach von Anfang an ein spannendes Spiel zu werden. So mussten die Flyers zweimal einen Rückstand aufholen und konnten erst dann 3:2 in Führung gehen. Doch noch war alles offen als den Gegnern der Ausgleich zum 3:3 gelang.

Bilder des Spiels sind unter weiterlesen zu sehen.

Jonas Leserer trainiert SWC Flyers im Trainingslager in Mittereich 12 Dezember

Alle Jahre wieder so könnte man ein Lied anstimmen, wenn es um das Trainingslager der Flyers in Mitterteich geht. Denn bereits zum zehnten Mal fuhren wir wieder vom 22. Oktober bis 24.10.2017 in die nördliche Oberpfalz um uns auf die Eishockeysaison im Trainingslager vorzubereiten. Und auch dieses Jahr wurden wir nicht enttäuscht. Die Bedingungen in der Halle waren für uns optimale. Genial für uns war, dass Jonas Leserer die Zeit fand uns zu trainieren.

SWC-Flyers trainieren auf Kunsteis in Grüntal bei Regensburg 16 November

Das Eisflächen sehr begehrt sind und in unserer Region kaum verfügbar ist kein Geheimnis. Deshalb wird in wenigen Städten unter anderem auch in Regensburg eine Kunsteisfläche als Ersatz angeboten. Im ersten Moment klingt es sicherlich nicht verlockend auf dieser stumpfen und wenig atmosphärischen Oberfläche mit den Schlittschuhen zu laufen. Wenn man jedoch wie in unserem Fall Peter Flache als Trainer hat und sich gezielt Übungen heraussucht,  kann das Ganze zu einem absoluten Erlebnis werden.

Eishockeytrainingslager für die Little Flyers vom 23.9-24.9.2017 16 November

Am Samstag den 23.9.17 fuhren wir um 7:30 mit insgesamt 22 Little Flyers nach Mitterteich direkt zum ersten Eishockeytraining wo Pässe, Ausdauer, Taktik  u.s.w trainiert wurden. Endlich ein Wochenende mit 3 Eiszeiten in denen wir ohne Zeitdruck alles in Ruhe üben konnten. Für den großem Hunger danach ging es ins uns allbekannten Zoigl am Eck nach Waldsassen. Klassisch mit Schnitzel, Nudeln, Salat und Kaiserschmarrn waren alle glücklich.  Mit vollen Bäuchen lief es sich zwar nicht ganz so leicht, aber das zweite Training hat ebenso sehr viel Spaß gemacht.