Leichtathletik

Isabel Mayer weiter in Topform

Von 

Überzeugender Auftritt beim Munic Indoor

Weiterhin in Topform präsentierte sich SWC Mehrkämpferin Isabel Mayer beim traditionellen mit Teilnehmern aus Italien und Österreich international besetzten Münchner Hallenmeeting „Munic Indoor“.

  Mit 7,98 sec. über 60 m und ausgezeichneten 11,66 m im Kugelstoßen, in dem sie auf Platz 2 landete, erzielte sie zwei persönliche Bestleistungen. Platz 2 auch im Weitsprung, wo sie sich gegenüber der Bayerischen nochmal um 6 cm auf 5,74 m steigern konnte. Die Weite bedeutete eine neue persönliche Hallenbestmarke.
Zweite Plätze auch für die beiden SWC Hochspringer, Andy Plößl mit 1,99 m bei den Männern und Elias Hammouche mit 1,77 m bei der männlichen Jugend U 18. Immer näher Richtung DM Norm (3,65 m) geht es für   U 20 Stabhochspringerin Sophie Sachsenhauser: Mit 3,50 stellte sie ihre persönliche Bestleistung ein und belegte Platz 4 in einem hochkarätig besetzen Frauenfeld.
Gelungene Auftritte auch bei den Mittelstrecklern: Hubert Beck lief die 800 m in guten 2:05,12 min, Isadoro Cogo Badan benötigte 2:35,83 min und Lotetta Flöte stieg nach langer Verletzungspause mit ordentlichen 2:36,05 wieder ins Wettkampfgeschehen ein.