Leichtathletik

10000 m Silber für Maria Kerres bei Bayerischer

Von 

Top Platzierungen auch für Conny Boldt und Christoph Sturm

Drei Athleten aus dem SWC Laufteam um Udo Reichl und Hans Lang wagten sich bei den Bayerischen 10000 m Meisterschaften in Regensburg am Weinweg, die mit den Österreichischen Landesmeisterschaften zusammengelegt waren, an die längste Stadionstrecke. Und alle 3 mit Erfolg.
Einmal mehr konnte vor allem Maria Kerres überzeugen. Bei frühlingshaften Temperaturen, für die Langstecke eigentlich fast schon ein bisschen zu warm, blieb sie mit 37:06,32 min zwar hauchdünn über ihrem Hausrekord, holte aber hinter der Siegerin Miriam Dattke (LG Telis Finanz) unangefochten die Silbermedaille. Im gleichen Rennen lief Conny Boldt, eigentlich schon der w 45 angehörig, mit äußerst respektablen 39:39.61 min. auf Platz 6.
Und auch U 23 Läufer Christoph Sturm wagte sich erstmals im Stadion an die 10000 m, gute 35:21,62 min. bedeuteten für ihn Platz 5 in der U 23 Wertung.