Leichtathletik

Nancy und Isi überzeugen voll im Berliner Olympiastadion

Von 

Topergebnisse für SWC Mädels bei Deutscher Meisterschaft

2 Athletinnen vertraten den SWC bei den Deutschen Leichtathletik Meisterschaften im Berliner Olympiastadion. Und beide konnten voll überzeugen. Die noch der U 20 angehörende Nancy Randig erreichte eine Woche nach ihrem Silbercoup bei der Deutschen Jugendmeisterschaft erstmals bei einer Deutschen Frauenmeisterschaft das Finale. Und holte sich dort mit einer guten weite von 56,82 m den 8. Platz.
Und unsere 2. Athletin, Isi Mayer kam sogar mit einer neuen Bestleistung zurück nach Regensburg. Mit 13,80 sec. verbesserte sie ihren Hausrekord um eine weitere 1/100el Sekunde. Den Endlauf der besten 8 Läuferinnen verpasste sie nur knapp um 19/100el Sekunden.