Leichtathletik

SWC Senioren im Nationaltrikot

Von 

Schöne Erfolge bei EM in Venedig

3 Athleten vertraten den SWC erfolgreich bei den diesjährigen Senioren Europameisterschaften in Venedig, eigentlich 3 ½, denn Geher Wolfgang Scholz wird nächstes Jahr auch das SWC Trikot tragen. Allesamt erreichten sie gute Platzierungen im Mittelfeld.
Einmal mehr natürlich Andrea Holzapfel in der W 50, die gleich 3 Starts absolvierte, die 100 m (Platz 19 / 15,64 sec.), die 200 m (Platz 23 / 32,39 sec.) und die 400 m wo sie als 12. Mit 73,45 sec. knapp an einer Top Ten Platzierung vorbei schrammte.
Ebenfalls im Sprint ging Franz Stadler in der M 55 an den Start, über 100 m erreichte er Platz 29 (13,83 sec.) und über 200 m in guten 28,71 sec. Platz 38. Selbstverständlich war auch M 35 Läufer Jens Wulff mit von der Partie, er erreichte mit 2:31,77 min über 800 m Platz 24 und mit 42:46,20 min über 10000 m Platz 14.
Wolfgang Scholz, der ab 2020 das SWC Trikot tragen wird, erreichte mit Platz 8 über 5000 m Bahngehen sogar ein Top Ten Ergebnis, über 10 km Straßengehen quälte er sich trotz schmerzhafter Verletzung mit 53,01 min als 11. ins Ziel.