Leichtathletik

Nancy Randig gewinnt Bayer. Winterwurfmeisterschaften

geschrieben von

Überlegener Hammerwurf Sieg mit guten 55,93 m in Wiesau

Einen gelungenen Saisoneinstand feierte unsere U 23 Hammerwerferin Nancy Randig bei den Bayerischen Winterwurfmeisterschaften in Wiesau. Mit guten 55,93 siegte sie souverän mit über 14 m Vorsprung vor ihrer zweitplatzierten Trainingskameradin Celina Schraml (41,67 m) vom ausrichtenden TB Jahn Wiesau. Zufrieden mit der Weite zeigten sich Nancy und Stützpunkttrainer Gerhard Priemer mit dem Resultat, immerhin eineinhalb Meter weiter als ihre Siegesweite im Vorjahr.
Knapp am Treppchen vorbei als Vierte warf Mehrkämpferin Magdalena Müller in der U 20 erstmals mit dem 600 g Speer 31,37 m weit. Und 25,63 m bedeuteten für Lena Dickert Platz 5 in der W 15. Gar nicht zurecht mit dem Wiesauer Diskusring kam U 18 Athlet Nils Rößler. Sein einziger gültiger Versuch landete schon bei 31,02 m, damit blieb er deutlich hinter seinen Trainingseindrücken zurück. In der Endabrechnung bedeutete das Platz 6. Abhaken und nach vorne schauen, lautete sein Fazit, nächste Woche in der Halle will er es beim Kugelstoßen besser machen.