Leichtathletik

Starke Vorstellung von Anna-Lena Obermaier

geschrieben von

SWC Athletin wird Fünfte in Leverkusen bei Mehrkampf DM

Athletin und Trainer strahlten um die Wette. Bei den Deutschen Hallen Mehrkampfmeisterschaften in Leverkusen hatte Anna-Lena Obermaier im Fünfkampf eine ganz starke Vorstellung abgegeben: Mit einer Steigerung von 225 Punkten pulverisierte sie ihren bisherigen Hallen Hausrekord und belegte mit 4005 Punken Platz 5 in einem hochkarätig besetzten Wettbewerb, lediglich 8 Pünktchen hinter Platz 4.

In alle 5 Disziplinen lag sie dabei nahe an ihren Bestleistungen, am Ende stand eine Steigerung um tolle 225 Punkte in der Ergebnisliste. Mit 9,15 sec. über die 60 m Hürden war sie gut in den Wettkampf gestartet, es folgten gute 1,72 m im Hochsprung, 12,31 m mit der Kugel, 5,65 m im Weitsprung und am Ende der Kampf um Platz 4, wo sie trotz sehr guter 2;20,22 min. über 800 m nicht mehr an der viertplatzierten Köllnerin Laura Voß vorbeikam.

Auf den Medaillenrängen landeten Vanessa Grimm (Königsteiner LV / 4263 Punkte) vor Janina Lange (MTV Lübeck / 4200 Punkte) und der Leverkusenerin Mareike Arendt (4110 Punkte). Isi Mayer musste nach drei guten Ergebnissen im Weitsprung leider verletzungsbeding aufgeben.