Leichtathletik

24 Medaillen für SWC Nachwuchs

geschrieben von

Loki Hachani M 13 Doppelsieger

Zwei Mal Gold und Zwei Mal Silber lautete die Bilanz von Loki Hachani in der M 13 bei der Oberpfalz Serie. Und das sogar ohne seine Stärke, den Wurfdisziplinen. Eine tolle Steigerung gegenüber dem Vorjahr in allen Disziplinen: Gold über 75 m mit 10,31 sec, Gold im Weitsprung mit 4,88 m, Silber über die Hürden (10,18 sec-), nur 1/100 hinter dem Sieger und Silber im Hochsprung (1,36 m) seine Bilanz.
Einen Sieg gab es auch in der M 12, nämlich für Simon Kürzinger mit ausgezeichneten 2:34,30 min über 800 m, dazu 75 m Silber (10,86 sec.) und Platz 4 mit 4,00 m im Weitsprung. Elvis Drexler (12,48 sec.) und Benny Metzler (13,52 sec.) holten Hürden Silber und Bronze.
Drei Medaillen gab es in der w 13 für Hannah Murr, Silber über 75 m (10,56 sec.) und Bronze über die Hürden (11,12 sec.) und im Weitsprung. Jeweils Silber gewannen Helena Gerl über 800 m 82:43,29 min.), Richie Post über die Hürden (10,75 sec.) und Anna Wolfert mit 1,36 m im Hochsprung. Dazu gab es Hochsprung Bronze für Anja Lankes (1,33 m), Greta Peißner sprang gute 4,35 m weit und verpasste als 4. Nur knapp das Stockerl.
In der W 12 gewann Sophia Rykala mit 1,36 m den Hochsprung, dazu gab es Weit Silber mit 4,11 m. Ebenfalls 2 Medaillen holte Rosalie Baessler über die 75 m (11,06 sec.) mit Silber und über die 800 m (2:48,36 min.) mit Bronze. Zwei weitere Bronzemedaillen holten Anna Manz und Maria Lankes über die Hürden (11,76 sec.) und im Hochsprung (1,25 m). Kati Auer über 800 m (2:48,44 min.) und Lena Weißgerber im Weitsprung (3,95 m) verpassten als jeweils Vierte nur denkbar knapp das Treppchen.