Leichtathletik

SWC Siebenkämpferinnen verteidigen DM Titel

geschrieben von

Bärenstarke Leistungen In Vaterstetten

Am Ende strahlten sie wieder um die Wette. Souverän mit über 500 Punkten Vorsprung auf den MTV Lübeck hatten die SWC Siebenkämpferinnen Anna Lena Obermaier, Isi Mayer und Marion Brunner gerade ihren Mannschafts - DM Titel aus dem Vorjahr verteidigt. Damit war nicht unbedingt zu rechnen, in einem der stärksten Frauenfelder der vergangenen Jahre mit 3 Athletinnen über der 6000 Punkte Marke waren eigentlich die Mehrkämpferinnen des TSV Bayer Leverkusen favouritisiert, aber Anna Maiwald war letztendlich die einzige Leverkusenerin, die den Mehrkampf beendete.
Trotz schwieriger äußerer Bedingungen lieferten alle 3 einen Top Mehrkampf mit viele ausgezeichneten Einzelleistungen ab. Anna Lena Obermaier blieb nur 14 Punkte hinter ihrer (erst wenige Wochen alten) Bestmarke und stellte zudem mit 5,76 m im Weitsprung eine neue Bestleistung auf. Am Ende bedeuten 5701 Punkte einen tollen 5. Platz in dem hochkarätigen Feld. Die DM Hürden Sechste Isi Mayer stellte mit 13,58 sec. ihren Hürden Hausrekord ein, erreichte am Ende sehr gute 5434 Punkte und einen tollen 7. Platz.  Einen fast unglaublichen Leistungssprung vollzog Marion Brunner in diesem Jahr, auch in Vaterstetten bestätigte sie mit ausgezeichneten 5093 Punkten und Platz 11 ihre ausgezeichnete Form, vor allem in den Läufen über die Hürden, die 200 und die 800 m.