Leichtathletik

Maria Kerres gewinnt 3000 m in Ingolstadt

geschrieben von

Tolle Nachwuchs Resultate

Zufrieden war SWC Lauftrainer Udo Reichl mit seinem Schützling Maria Kerres. Mit 9:57,99 min war sie über 3000 m abermals unter der 20 min. Schallmauer geblieben und hatte den Wettbewerb klar für sich entscheiden können.
Erfreuliche Resultate gab es auch für die Nachwuchsathleten aus der Gruppe von Markus Stilp:
Caro Pöppl konnte mit 100 m (13,43), 300 m 44,22), Hürden (13,42) und Weitsprung (4,79 m) gleich 4 Wettbewerbe für sich entscheiden und steigerte sich zudem im Speerwurf auf erfreuliche 20,46 m. Auch Loki Hachani mit guten 33,77 m mit dem 600 g Speer und 13,57 über die 100 m, Hannah Murr mit erfreulichen 10,03 m im Kugelstoßen und 24,70 m mit dem Diskus, dazu Platz 2 mit 4,64 m im Weitsprung, und Sophia Rykala mit 10,75 sec. über die Hürden und 4,41 m im Weitsprung trugen sich in die Siegerliste ein. Katharina Krumey lief die 200 m in 13,79 sec, Theresa stieß PB mit der Kugel und 7,58 m und Lyssa Fernandes sprang gute 4,31 m weit.