Leichtathletik

SWC Blockmehrkämpfer holen 10 Oberpfalztitel

geschrieben von

Celia Spieß glänzt mit 2662 Punkten und Oberpfalzrekord

Ein Oberpfalzrekord, 10 Titel und insgesamt 24 Medaillen war die Ausbeute der SWC Nachwuchsmehrkämpfer bei den diesjährigen Blockmehrkampf Oberpfalzmeisterschaften in Burglengenfeld. Für das überragende Ergebnis sorgte einmal mehr Celia Spieß mit tollen 2660 Punkten und neuem Oberpfalzrekord im Block Wurf der W 15. Gemeinsam mit Caro Pöppl, Emma Wittmann, Anna Lena Härtl und Kati Ertl holte sie zudem unangefochten den U 16 Mannschaftstitel.
Auch Caro Pöppl Doppelmeisterin, sie gewann den Block Sprint der W 14 mit tollen 2400 Punkten. Einen weiteren Einzeltitel gab es für Lyssa Fernandes im Block Lauf der W 14 mit 1987 Punkten. Die beiden Härtl Zwillinge Anna Lena (Sprint W 14 / 2160 P.) und Caroline (Wurf W 14 / 1948 P.) holten jeweils Silber, Bronze gab es für Katharina Krumey (Sprint W 14 / 2020 P.), Emma Wittmann (Sprint W 15 / 2241 P.) und Kati Ertl (Lauf W 15 / 2108 P.).
Bei den U 16 Jungs waren nur 2 Athleten angetreten, mit Gold für Marius Humig im Block Wurf der M 14 (2353 P.) und Bronze für Julian Stender im Block Sprint der M 15 (2403 P.) holten allerdings beide eine Medaille.
Sophia Rykala (Sprint W 12 / 2046 P.) und Hannah Murr (Wurf W 13 / 2238 P.) holten Einzelgold in der U 14. Sehr erfeulich das Mannschaftsergebnis: Gold für SWC I mit Murr, Rykala, Anja Lankes, Anna Wolfert und Paula Hackl vor SWC II mit Helena Gerl, Franzi Ertl, Lena Weißgerber, Maria Lankes und Kati Auer. Eine Silbermedaille gab es für Maria Lankes (Lauf W 12 / 1781 P.), Lena Weißgerber (Wurf W 12 / 1804 P.), Anna Wolfert (Sprint W 13 / 2128 P.) und Franzi Ertl (Wurf W 13 / 1856 P.) holten Bronze. Auf dem undankbaren 4. Platz landeten Kati Auer (Lauf / W 12 / 1753 P.), Anja Lankes (Sprint W 13 / 2123 P.) und Helena Gerl (Lauf W 13 / 1968 P.), Paula Hackl wurde 5. (Sprint W 13 / 2058 P.), Freya Hempel 6. (Lauf W 12 / 1619 P.) und Zoe Kochanova 9. (Sprint W 13 / 1743 P.).
Auch bei den U 14 Jungs gab es 2 Titel: Loki Hachani gewann den Block Sprint der M 13 mit ausgezeichneten 2476 Punkten und Simon Kürzinger siegte souverän in der M 12 Block Lauf mit guten 1895 Punkten). Silber für Florentin Bezzel (Wurf W 13 / 1336 P.), Bronze für Benny Metzler (Wurf M 12 1412 P.) und Platz 5 für Simon Krammel (Lauf M 13 / 1567 P.) komplettierten das SWC Team das auf dem Silberrang landete.