Leichtathletik

Haolzapfel und Salzberger Deutsche Vizemeister

geschrieben von

SWC Senioren holen 5 Medaillen bei Senioren DM

3 Athleten des SWC waren zu den diesjährigen Deutschen Seniorenmeisterschaften nach Baunatal gereist. Und mit 5 Medaillen im Gepäck kehrten sie nach Regensburg zurück.
Dabei war Andrea Holzapfel in der W 55 gleich in 4 Disziplinen angetreten. Am erfolgreichsten verlief der Dreisprung, wo sie mit 9,02 m die Silbermedaille ergatterte. Medaille Nr. 2, in Bronze, ersprintete sie sich über die 80 m Hürden in 14,94 sec. Dazu gab es Platz 5 über die 200 m (33,02 sec.), Platz 6 über die 100 m (15,70 sec.) und Platz 7 über die 400 m ((73,78 sec.).


Ebenfalls mit Silber und Bronze dekoriert wurde in der M 50 Mittelstreckler Rudi Salzberger. Am erfolgreichsten schnitt er mit Platz 2 über die 1500 m ab in guten 4:31,76 min., Platz 3 gab es über die 800 m in 2:16,36 min. Den undankbaren 4. Platz, trotz einer ansprechenden Zeit mit 16:59,69 min knapp unter der 17 Minuten Grenze, gab es zum Schluss über die 5000 m. Medaille Nummer 5 für den SWC holte Markus Eigenstetter in der M 55 über die 100 m Hürden. mit guten 17.26 sec. gelang ihm der Sprung aufs Stockerl.Fazit von Trainer Udo Reichl: „Baunatal war durchaus eine Reise wert.“
Eine tolle Leistung erzielte eine weitere Athletin aus seiner Trainingsgruppe: Maria Kerres gewann nicht nur die Frauenwertung beim 10 km Straßenlauf in Neuhaus, sie stellte mit 35:02 min auch einen neuen Streckenrekord auf. Auf einer anspruchsvollen Strecke mit einigen Höhenmetern konnte sie voll überzeugen und blieb nur 13 sec. über ihrem Hausrekord.