Leichtathletik

Vincent Schäfer schafft Sprung in Bayerns Nationalteam

geschrieben von

Nominierung für Brixa Länderkampf Meeting über 400 m

Um über 2 Sekunden pulverisierte Vincent Schäfer seine 400 m Bestzeit beim Meeting in Germering. Der Hausrekord liegt jetzt bei 52,37 sec. Schnell genug um vom BLV für den U 18 Länderkampf Brixa Meeting nominiert zu werden, einem Länderkampf mit Teams aus Deutschland, Österreich und Italien.
Für den SWC gab es bei dem Meeting einen weiteren Sieg: Caro Pöppl gewann die 400 m Hürden mit ansprechenden 67,06 Sekunden. Ihre Trainingskolleginnen Lyssa Fernandes und Katharina Krumey erreichten 4,02 m bzw. 3,98 m im Weitsprung und 15,12 sec. bzw. 14,41 sec. über die 100 m.