Leichtathletik

U 14 Mädels holen 26 Medaillen bei OM in Amberg

geschrieben von

Je 4 x Gold für Kati Auer und Nele Simon

13 x Gold, 6 x Silber und 7 x Bronze war die sensationelle Ausbeute unserer U 14 Mädels bei der OM in Amberg. Dabei trugen sich Kati Auer und Nele Simon je 4 x in die Siegerliste ein. Kati gewann in der W 13 die 75 m in super 10,63 sec, den Weitsprung mit 4,56 m (jeweils PB) und die Hürden in 10,29 sec. Nele in der W 12 mit 3 x PB die Hürden (11,09 sec.), die 800 m (2:48,93) und den Weitsprung (4,29 m). Gemeinsam siegten sie mit Vanessa Tuma und Lara Schmied in der 4 x 75 m Staffel in 41,62 sec. 
 
Vanessa trug sich in der W 12 weitere 2 x in die Siegerliste ein: mit tollen 10,91 sec. über die 75 m und 14,45 m im Diskuswurf, Lara gewann das W 13 Kugelstoßen mit 7,27 m, dazu jeweils Silber mit dem Diskus (17,70 m), dem Speer (22,27 m) und im Weitsprung (4,30 m). Pauline Ernstberger gewann den W 13 Hochsprung mit guten 1,40 m, dazu 2 x Bronze über die Hürden (11,08 sec.) und mit dem Diskus (17,00 m). Im Speerwurf hießen die Siegerinnen Maria Lankes (W 13 / 24,18 m) und Evi Metzler (W12 / 17,17 m), für Maria gab es noch Hoch Silber (1,30 m).