Wandern

Samstag, 15 August 2015 16:11

Karwendel-Wanderung

Die deutsche Bahn war unsere erste Hürde: Zuerst fährt der Zubringer-Zug vom Bahnhof Prüfening zum Hauptbahnhof nicht – fast hätten einige von uns den Zug nach München verpasst. Aber: Der hat Verspätung, 15 min. Genug, um den S-Bahn-Anschluss in München nicht mehr zu erreichen. Damit war der Bus von Tegernsee nach Pertisau auch schon weg, als wir in Tegernsee ankommen – der nächste fährt aber erst am späten Nachmittag.

Mittwoch, 04 März 2015 21:59

Dreisesselberg und Plöckenstein

Wanderung im Dreiländereck

Am 9. Juli starteten wir bei bestem Wanderwetter zur Dreiländertour um Dreisesselberg und Plöckenstein. Vom Rosenberger Gut bei Lackenhäuser wanderten wir zunächst flott über den Witikosteig auf den Dreisesselberg, wo wir unsere gute Gehzeit mit einem schönen zweiten Frühstück belohnten.

Normalerweise geht es bei den Auftaktwanderungen des SWC Regensburg erstmal hinaus, dieses Jahr ging es aber erstmal hinein, nämlich in die König-Otto-Höhle nahe dem kleinen und beschaulichen Ort St. Colomann in der Nähe von Velburg. Karin und Elli hatten sich die schöne Einstiegstour in die Wandersaison 2014 ausgesucht und zu Beginn eine Besichtigung der Tropfsteinhöhle geplant.

Donnerstag, 06 März 2014 13:20

Bergwandertage Berchtesgaden 2013

Wenn man an einem Detail der nachfolgenden Tage in der Berchtesgadener Bergwelt Kritik üben möchte, dann allenfalls an einer stark differenzierte Wahl der Anfahrtswege einzelner Navigatoren. Spätestens jedoch bei der gemeinsamen Bergfahrt mit der urigen Jennerbahn war der leicht schleppende Start unserer Dreitagestour vergessen. Die ganzen Tage über sollte sich uns ein fantastischer Blick auf die Watzmanngruppe bieten.